GARTENABFALLPLÄTZE

 

Die Gartenabfallplätze in Ulm.

Die 7 Gartenabfallplätze stehen ausschließlich Ulmer Privathaushalten und Ulmer Gewerbebetrieben zur Verfügung. Die Gartenabfälle sind in holzige und nicht holzige Gartenabfälle zu trennen. Siehe Aufzählung unten.

Wenn Sie sich zur Anlieferung Ihrer Gartenabfälle Dritter bedienen möchten, geben Sie diesen eine Vollmacht und Ihren Abfall-Gebührenbescheid mit. Der Anlieferer muss beide Schriftstücke vor der Entladung der Gartenabfälle beim Aufsichtspersonal zeigen und die Vollmacht abgeben.

 

ÖFFNUNGSZEITEN DER GARTENABFALLPÄTZE

Gartenabfallplatz
Böfingen (Böfinger Steige 41)
  • Mo, Di, Mi, Do, Fr 14 - 18 Uhr
  • Sa 09 - 18 Uhr
Gartenabfallplatz
Donaustetten (östl. B 30, bei Bauschuttdeponie)
  • Mo, Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr
  • Mi geschlossen
  • Sa 10 - 16 Uhr
Gartenabfallplatz
Eggingen (Ristberg 3, ehemalige Deponie)
  • Mo, Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr
  • Mi geschlossen
  • Sa 10 - 16 Uhr
  • Januar, Februar, Dezember geschlossen
Gartenabfallplatz
Eselsberg (In der Wanne 90)
  • Mo, Di, Mi, Do, Fr 14 - 18 Uhr
  • Sa 09 - 18 Uhr
Gartenabfallplatz
Grimmelfingen (Kuhbergring 1)
  • Mo, Di, Do, Fr 09 - 18 Uhr
  • Mi 13 - 18 Uhr
  • Sa 09 - 18 Uhr
Gartenabfallplatz
Jungingen (Albstraße 102)
  • Mo, Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr
  • Mi geschlossen
  • Sa 10 - 16 Uhr
Gartenabfallplatz
Wiblingen (Wiblinger Ring 14)
  • Mo, Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr
  • Mi geschlossen
  • Sa 10 - 16 Uhr
  • Januar, Februar, Dezember geschlossen
 
 

 
Was gehört auf den Gartenabfallplatz?
  • Baum- und Strauchschnitt mindesten fingerdick (auch belaubt)
  • Gartenabraum (z.B.: Tomaten- und Gemüsepflanzen, Blumen, Kräuter, Sonnenblumen, ...)
  • Laub
  • Pflegeschnitt von Buchs-, Thuja-, Ligusterhecken, Efeu, Rosenschnitt
  • Wurzelstöcke (bis 20 cm Durchmesser)
Was gehört nicht auf den Gartenabfallplatz?
  • Biomüll
  • Bretter
  • Fallobst
  • Küchenabfälle
  • Tierstreu

Tipp: Nehmen Sie Säcke, Körbe und andere Gebinde, in denen Sie Ihre Gartenabfälle anliefern, wieder mit nach Hause.