BENÖTIGEN SIE INFORMATIONEN ZU ÖFFENTLICHEN KANÄLEN?

 

Planauskunft zu öffentlichen Kanälen

Beim Hochbau ist die Entwässerungsplanung ein wichtiger Bestandteil der Konzeption. Durch Tiefbauarbeiten kann es zu Beeinträchtigungen oder Beschädigungen von Abwasserleitungen kommen. Bei Planungen von Baumaßnahmen ist es daher sehr wichtig, Informationen über die Lage der öffentlichen Kanäle zu haben.

Über das nebenstehende Formular erhalten Sie von uns die Bestandsdaten der öffentlichen Kanalisation. Über private Leitungen verfügen die EBU keine Informationen. Bei neuen Baugebieten verlegen die EBU teilweise auch private Anschlussleitungen bis auf die Baugrundstücke. In diesem Fall erhalten Sie auch eine Aufmaßskizze, woraus Sie die Lage des Anschlussrohres entnehmen können.

Für eine schnellere Bearbeitung übermitteln Sie uns bitte über die Upload-Funktion einen Übersichtslageplan des betreffenden Bereichs.

Die EBU senden Ihnen die Bestandsdaten im PDF-Format im Maßstab 1:500. Die Plandaten sind teilweise graphisch ermittelt, deswegen sind bei Baumaßnahmen die Maße dennoch unbedingt in der Örtlichkeit zu überprüfen.

Falls Sie die Daten zusätzlich im digitalen Format (dwg oder dxf) benötigen, vermerken Sie dies bitte Ihrer Nachricht an uns.

Die Anfrage von Bestandsdaten ist bei den EBU kostenlos.

Planauskunft öffentlicher Kanal
Ort des betreffenden Flurstücks
Ihre Mitteilung an uns
Dateiupload
Bitte beachten Sie: Der Dateiname darf keine Leerzeichen und nur folgende Sonderzeichen enthalten (- Bindestrich und _ Unterstrich)
 

 

Haben Sie Fragen?

Telefon: 0731 / 161-6626 (-6608) oder E-Mail: kanalauskunft@ebu-ulm.de

 
Planauskunft