zurück zur Übersicht
 

 

EBU senken die Abwassergebühren

19.12.2017

Nicht nur die Abfallgebühren, sondern auch die Abwassergebühren werden ab dem 01.01.2018 gesenkt. So kostet zukünftig die Klärung des Abwassers statt bislang 1,61 Euro pro 1.000 Liter nur noch 1,59 Euro.

Im Durchschnitt verbraucht jeder Einwohner 121 Liter Wasser pro Tag, also ca. 44.165 Liter pro Jahr. Dieses Wasser fällt früher oder später als Abwasser am Klärwerk Steinhäule an.

Somit kann man sagen: Durchschnittlich wird jeder Ulmer Bürger in 2018 im Vergleich zum Vorjahr 0,88 Euro/Jahr sparen. Bei einer vierköpfigen Familie sind dies immerhin durchschnittlich 3,52 Euro pro Jahr.

Zudem wird die Niederschlagswassergebühr von derzeit 0,50 Euro ab 01.01.2018 auf 0,49 Euro pro m³ gesenkt.

Sperrmüll